ThetaHealing®

Da ich mich ständig weiterbilde und sich meine Fähigkeiten immer weiter ausprägen, bin ich sehr hellfühlig und hellsichtig und kann so auf jeden individuell eingehen und ihn genau erspüren welches sein Thema ist, um daran zu Arbeiten, ein erfülltes, glücklicheres Leben zu leben. „Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben“, mit dieser Erkenntnis und Umsetzung können sie die Welt verändern. Jeder kann etwas dazu beitragen, nur wenn ich mich ändere, ändert sich die Welt.

DIE HEILKRAFT DER THETA-WELLEN
ThetaHealing®


Wenn unser Gehirn in Theta-Wellen schwingt wird eine direkte Verbindung zur Schöpferquelle des morphogenetischen Quantenfeldes hergestellt. Gregg Bradden geht mit seinen Büchern der Realitätscode und der göttlichen Matrix davon aus, dass wir und das Universum aus einem gemeinsamen Energiefeld bestehen, dem Quanten-Hologramm, dem Geist Gottes, der göttlichen Matrix.

In diesem Feld sind alle unseren genetischen Veranlagungen alle unsere Vorleben, jeder Gedanke all unser Tun und Handeln werden in diesem Feld gespeichert und auf der Erde in unsere Realität manifestiert; so wird unser Leben auf der Erde bestimmt. Wir erschaffen mit unseren Handlungen und Gedanken unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Alles, was ist, ist aus dieser einen Kraft entstanden. In Verbindung mit diesem kreativen Energiefeld ist es möglich, in alle Bereiche des Lebens heilend und unterstützend einzugreifen.

In diesem Feld arbeitet ThetaHealing mit dieser fokussierten Kraft unserer Gedanken. Diese wird durch den Theta, einem Zustand tiefer Entspannung verstärkt, sodass eine direkte Beeinflussung unserer Ueberzeugungen über die Schöpferkraft, über das morphogenetische Feld, die göttliche Kraft möglich ist.

Im Theta-Zustand sind wir besonders offen für Veränderungen und haben eine direkte Verbindung zum Unterbewusstsein. Eine "Neuprogrammierung" unserer zugrunde liegenden Verhaltensmuster ist daher besonders leicht.

Bei einer Sitzung arbeitet der ThetaHeiler in einem meditativen Zustand, seine Gehirnwellen schalten um auf Theta. Dadurch kann der Klient ebenfalls in den Theta-Zustand wechseln und beide können effektiv wirken.

Meine Besonderheit: Ich verbinde Theta mit Kinesiologie um noch schneller und effektiver das Ziel zu erreichen.

Wo kann ThetaHealing wirken?

Glaubenssätze und Blockaden können aufgespürt, transformiert und gelöscht werden. Dabei arbeitet ThetaHealing auf verschiedenen Ebenen:

  • auf der bewussten Ebene, die alle Glaubenssätze und Programme enthält, die wir in diesem Leben gelernt haben
  • auf der seelischen Ebene, die sehr tiefe Muster und die größten Traumatas enthält
  • auf der historischen Ebene, die Erinnerungen aus früheren Leben, genetisch vererbte Erinnerungen und kollektive Erfahrungen inne hat
  • auf der genetischen Ebene

Eine Behandlung kann Entgiftungs- und Heilprozesse anregen und das innere Gleichgewicht des Körpers harmonisieren. Zellen können oft schneller regenerieren und Energie besser fließen.
Gefühle, wie z.B. völliges Vertrauen, können meist im Energiesystem verankert werden. Dadurch verändert sich oft die persönliche Ausgangssituation, so dass neue Personen und Situationen automatisch, durch das Gesetz der Resonanz, ins Leben treten können. Zudem wird der emotionale Handlungsraum immens vergrößert, da auf diese Gefühle anschließend beständig zurückgegriffen werden kann. Mit ThetaHealing können auch Heilungen an Tieren, Objekten, Häusern und Pflanzen angestoßen werden.

Beispiele für unbewusste Glaubenssätze, wenn man sich ungeliebt fühlt, weil man von den Eltern keine Liebe erfahren hat, ist es schwierig einen liebevollen Partner zu finden.
Geld verdirbt den Charakter, dann kann er kein Geld anziehen.
Wenn jemand die Ueberzeugung hat in allem was er tut muss er es allen Recht machen, wird er eines Tages ausgebrannt sein.

Beim ThetaHealing wird nach genauer Formulierung eines nicht mehr nützlichen Glaubenssatzes, dieser aus Ihrem Unterbewusstsein gelöst und durch einen positiven Satz ersetzt. Ich befinde mich dabei im Thetazustand einem Zustand tiefster Entspannung und beobachte für Dich, wie auf energetischer Ebene, dieser Austausch passiert.

Glaubenssätze die unser Leben beeinflussen:

Unser Unterbewusstsein hat viele Glaubenssätze abgespeichert, so ziehen wir genau dies an, woran unser Unterbewusstsein glaubt, es hat seine eigene Wahrheit. Glaubenssätze können auf der Kernebene im Hier und Jetzt entstehen und aus unserer Vergangenheit. Ebenfalls übernehmen wir auf der Genetischen Ebene Glaubenssätze die über Generationen hinweg vererbt werden, sowie auf der Seelenebene und sogar aus der historischen Ebene.

Die Wurzeln von ThetaHealing

Die Heilpraktikerin Vianna Stibal begründete ThetaHealing. Sie heilte sich selbst in den 1990ern von einer schweren Leukämie. Überzeugt durch diese tiefe Erfahrung, arbeitete sie zunächst in den USA erfolgreich mit vielen anderen Menschen und verfasste ein komplexes System.